Occident Verlag
Home  •  Kontakt
 
  • Über die Hierarchien der Engel Die erste Hierarchie

    Über die Hierarchien der Engel - Die erste Hierarchie, 9783946699125

    'Wenn wir uns in das Wesen des Weltenwortes einleben, dann finden wir es da, wo die Trinität spricht:  Im Anfang war das Wort und das Wort war bei Gott, und das Wort war Gott, und Gott hat das Wort auf einmal gesprochen. Wir können es aber nicht auf einmal fassen, wir brauchen Äonen und Äonen, um uns da hineinzuleben. Und die Art, wie wir uns in unserer Zeit in das Wort hineinleben können, das sind die Kategorien, wovon Rudolf Steiner sagt, er habe die ganze Anthroposophie, also auch die Geheimwissenschaft, mit diesen Buchstaben gelesen.'

    Mehr Informationen...
  • Alte und neue Mystik

    Alte und neue Mystik, 9783946699118

    ‘Aber dahinter liegt dann diese Vertiefung der Erkenntnis, die in dasjenige hineinführt, was bei Rudolf Steiner auch immer wieder zu finden ist, wenn er sagt, man muss nicht meinen, dass man die geistige Welt anschaut, wenn man erleuchtet, eingeweiht ist, sondern man muss wissen, man wird angeschaut.’

    Mehr Informationen...
  • Singularität Dialoge über künstliche Intelligenz und Spiritualität

    Singularität. Dialoge über künstliche Intelligenz und Spiritualität, 9783946699101

    ,Aber es könnte eine Zeit kommen, wo sich die Informationswolke mit größerer Schnelligkeit als die Lichtgeschwindigkeit über den ganzen Kosmos ausbreiten und sogar durch schwarze Löcher hindurch in außerkosmische Welten strahlen kann – das heißt, in Gebiete, die wir jetzt noch nicht kennen können.’
    'Ein Buch, das in starker Weise in den größten Geisteskampf der Gegenwart eintritt' Gerold Aregger, Gegenwart 3/2019

    Mehr Informationen...
  • Über die Hierarchien der EngelDie zweite Hierarchie

    Über die Hierarchien der Engel - Die zweite Hierarchie, 9783946699095

    ‘Es kommt darauf an, den Mut zu finden, auch wirklich darauf zu vertrauen, dass es möglich ist, dass der kleine Mensch – der sich doch eigentlich auch so gewaltig groß findet – die Möglichkeit hat, im reinen Denken eins zu werden mit Wesen der
    höheren Hierarchien. Nicht bleibend eins zu werden selbstverständlich, aber für Augenblicke. Dass der Engel im Menschen und der Mensch im Engel geschaffen wird – und nochmal, mit ,Engel’ ist hier der ganze Chor der höheren Hierarchien gemeint, also nicht nur die unterste Stufe der dritten Hierarchie, sondern wirklich die neun Chöre der höheren Hierarchien.’

    Mehr Informationen...
  • Die Schöpfung aus dem NichtsKontemplation

    Die Schöpfung aus dem Nichts - Kontemplation, 9783946699088

    'Es gibt aber noch eine Steigerung dieser Schöpfung aus dem Nichts. Das ist, wenn der Mensch durch diese nicht notwendige innerliche Tätigkeit dazu kommt, das Wahre, Schöne und Gute zu erkennen, zu erleben, zu tun. Dann schöpft er aus dem Nichts, aber schöpft aus dem Heiligen Geist.'

    Mehr Informationen...
  • Der Graf von Saint Germain und die Musik

    Der Graf von Saint Germain und die Musik, 9783946699071

    Saint Germain ist ein spiritueller Meister, der zwischen Orient und Okzident vermittelt, nicht zuletzt zwischen Buddhismus und Christentum und ein 'Alchemist' der gerne experimentierte in Laboratorien zwischen dampfenden Phiolen und forschte nach geeigneten Mitteln, Textilien zu färben oder Diamanten zu reinigen. Aber Der Graf von Saint Germain war auch ein Mann mit Zopfperücke und feinen Gesichtszügen, die ein leichtes Lächeln umspielt - ein Bild, das den Grafen von Saint Germain im Stil des 18. Jahrhunderts zeigt.

    Mehr Informationen...
  • Über die Hierarchien der Engel Die dritte Hierarchie

    Über die Hierarchien der Engel - Die dritte Hierarchie, 9783946699064

    Die dritte Hierarchie umfasst die hohen geistigen Wesenheiten der Engel, Erzengel
    und Urbeginne (Archai). Sie sind die Wesen, die mit dem menschlichen Denken
    und Erinnern zusammenhängen.

    In diesem Buch wird ein Übungsweg gezeigt, auf dem diese Wesen innerlich
    erkannt werden können. Diese Erkenntnis führt zu der Möglichkeit, bewusst mit
    ihnen leben zu lernen und sie in allen Lebenslagen um Hilfe bitten zu können.

    Mehr Informationen...
  • Impressionen aus dem Tod

    Impressionen aus dem Tod, 9783946699057

    Wo bleiben das Selbstgefühl und das Selbstbewusstsein, wenn der Leib gestorben ist? Mieke Mosmuller hat sich in das Phänomen der Reinkarnation vertieft und beschreibt in diesem Buch das Leben zwischen Tod und Geburt, wie es in Form von Erinnerungen, in Impressionen, in das Bewusstsein des lebenden Menschen kommen kann.

    Mehr Informationen...
  • Die Anthroposophische Bewegung

    Die Anthroposophische Bewegung, 9783946699040

    Wir wollen in unsere Herzen tief einschreiben, daß diese anthroposophische Bewegung die Seele eines jeden Einzelnen, der sich ihr widmet, verbinden möchte mit den Urquellen alles Menschlichen in der geistigen Welt, daß diese anthroposophische Bewegung den Menschen hinführen möchte zu jener letzten, für ihn vorläufig in der Menschheitsentwickelung der Erde befriedigenden Erleuchtung, die sich über die begonnene Offenbarung kleiden kann in die Worte

    Mehr Informationen...
  • Vom Himmel hoch Die Engel-Hierarchien und der Mensch

    Vom Himmel hoch. Die Engel-Hierarchien und der Mensch, 9783946699033

    Die politische Situation in der Welt kann dem Menschen ein Gefühl der größten Ohnmacht geben. Individuell wissen die Menschen, dass sie Frieden und Harmonie suchen, aber in größerem Zusammenhang geschehen unbegreifliche Dinge...

    Mehr Informationen...

Der Occident Verlag wurde 1994 in Den Haag gegründet, um die Bücher von Mieke Mosmuller herauszugeben. Das Thema ihrer Bücher ist die Spiritualisierung des Denkens. Diese Spiritualisierung wird erlangt, indem man lernt, im Denken die Begriffe aktiv zu bilden. Es ist die Freiheit des Menschen, dem Lauf seiner Gedanken und dem Lauf seiner Handlungen selbst die Richtung zu geben. Indem der Mensch Willenskraft in das Denken bringt, findet er die Fähigkeit zu einem kreativen Leben und den Weg zu spiritueller Einsicht. Dadurch erlangt das Leben Formen, die vollständig außerhalb der Notwendigkeit liegen.

END_PAR

  • Reiseberichten Reisebericht Chartres

    Reisebericht Chartres

    In der Woche nach Ostern 2013 haben wir auf Initiative von Marie Anne Paepe aus Brugge mit einer Gruppe von 33 Teilnehmern die Kathedrale von Chartres besucht. Ich habe am Donnerstagabend in einem Raum des hinter der Kathedrale gelegenen Hotels St. Yves einen einleitenden Vortrag gehalten. Dann haben wir am Freitag die Kathedrale besucht, mittags unsere Erfahrungen ausgestauscht und dann nochmals die Kathedrale besucht. Abends haben wir mit der ganzen Gruppe eine außerord... weiter

Die Musik des Grafen von Saint Germain



Graf von Saint Germain

Occident Instagram Occident Facebook Occident RSS Mieke Mosmuller's blog

© 2019 Occident Verlag   •  Privacystatement   •  powered by ompria

>