Occident Verlag
Home  •  Kontakt
 
>

Ein Kind ist eine sichtbar gewordene Liebe: Erziehen von Kindern in den ersten sieben Jahren. Rezension von: Roland Roth "Roth-Verlag"

Mieke Mosmullers Buch ist abermals ein Volltreffer. Sie zeigt deutlich auf, wie man die Herausforderungen des Alltags durch Vertiefung der Anschauung einfach meistern kann. Im Sinne der Anthroposophie führt sie den Leser tief in das Leben ein, dass sogar erfahrene Menschen Neues entdecken.

Junge Eltern finden hier ebenso wertvolle Hilfestellung, zeigt Grundlagen der Erziehung und wie man bewusst und achtsam mit Kindern umgehen kann. Gerade die ersten Jahre des Kindes sind Prägejahre, das seine Entwicklung unmittelbar mit seiner Umgebung assoiziert. Das Gehen, Sprechen, Denken, das "Ich"-Sagen sowie die liebevolle Beschäftigung sind dabei essentielle Prozesse in der Entwicklung.

Die Autorin gibt hier die Besinnung auf das Kind und der damit verbundenen Quelle der Weisheit an den Leser weiter. Die Suche nach dieser Weisheit ist hierbei von besonderer Bedeutung, denn so gelingt es uns, die geistige Seite zu wecken und die weiteren Ebenen der Wirklichkeit zu entdecken.

Das Buch ist nicht nur eine wertvolle Stütze für Eltern, sondern auch für Erzieher von Kleinkindern und Kindern im Kindergartenalter. Sie werden hier viele Dinge finden, die in ihrer täglichen Arbeit hilfreich verwendbar sind. Ein berührendes Buch, das ich wärmstens empfehlen kann.

Occident Instagram Occident Facebook Occident RSS Mieke Mosmuller's blog Mieke Mosmuller on YouTube

© 2021 Occident Verlag   •  Privacystatement   •  powered by ompria

>